Freie Trauerrednerin Susanne Wauer-Ortloff

Leben ist für mich mehr als nur das irdische Leben hier auf dieser Erde.
Der Mensch hat eine unsterbliche Seele, die weiter lebt, auch wenn sein Körper stirbt.
So wie unsere Geburt die Tür in unser irdisches Leben war, so ist der Tod die Tür aus dem irdischen Leben hinaus in ein jenseitiges Leben.
Unsere Verstorbenen sind nicht tot. Sie leben in einer anderen Welt, einer anderen Dimension, im Jenseits.
Dies ist mein Glaube und meine Hoffnung, aus der ich lebe.

Wenn die Raupe sich verpuppt, dann ist es für sie der Tod.
Aber für den Schmetterling ist es der Beginn des Lebens.

Ich bin zerrissen zwischen Kopf und Herz.
Mein Kopf sagt, dass du es jetzt gut hast,
frei bist, unbeschwert, glücklich.
Mein Herz aber schreit und weint.
Ich vermisse dich so sehr ...

Jetzt
fällt mir ein, was ich Dir noch hätte sagen wollen.
Was ich dir noch hätte sagen sollen.
Aber jetzt ist es zu spät . Für dich.
Aber noch nicht zu spät für Andere.
Ich will hingehen, und es ihnen sagen,
was sie mir bedeuten.
Jetzt.